Verabschiedung Uschi Nachtigall als Küsterin

Nachricht Bordenhagen, 25. Juni 2020

Uschi Nachtigall war seit Oktober 2000 bis zum 31.03. dieses Jahres unsere Küsterin. Wie schön war der Blumenschmuck anzusehen, den sie regelmäßig auf dem Altar platzierte. Sie hatte auch für alle  Belange in der Kirche immer ein offenes Ohr. Zu einer Verabschiedung im Gottesdienst am 28. 6. 2020, 10.00 Uhr, in der Bonifatiuskirche Poggenhagen, laden wir herzlich ein.
Liebe Uschi, für deinen Unruhestand wünschen wir dir viel Ruhe und Gelassenheit. Und: Es freut uns, dass du dich bereit erklärt hast, bei Abwesenheit der neuen Küsterin auszuhelfen.

Rüdiger Merten im Namen des Kirchenvorstandes